DIE MALSCHULE SASEL

Der Ort

Die Malschule liegt im ruhigen Hamburger Stadtteil Sasel in einem schön angelegten Garten. Mit ihrer lichten offenen Athmosphäre steht sie Anfängern und Fortgeschrittenen in allen Altersstufen für individuelle künstlerische Arbeit in kleinen Gruppen offen.

 

Der Garten kann zum Malen, Zeichnen und zur Inspiration genutzt werden.

 

Im Atelier gibt es viele Naturobjekte zur Anregung und zahlreiche Kunstbücher und Künstlerbiografien, um sich zu informieren oder um Ideen zu entwickeln.

 

Es stehen Materialien aller Art und verschiedene Malgründe zur Verfügung.

Der Mensch

Ich bin in Hamburg-Sasel aufgewachsen, war über 30 Jahre im In- und Ausland als Künstlerin und Kunstlehrerin tätig und bin an meinen Ursprungsort zurückgekehrt, um mit meinen mannigfaltigen Erfahrungen eine Malschule zu verwirklichen.

 

In der Malschule Sasel möchte ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene im künstlerischen Prozess begleiten, sie ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten herausfinden lassen und vor allem ermutigen, Neues auszuprobieren.

Die Menschen

Mit anderen künstlerischen und kreativen Menschen stehe ich in engem Kontakt. Gemeinsame Projekte finden regelmäßig statt.